Vorträge bei der Natur- und Gesundheitsmesse

Am 09.11.19 und 10.11.19 finden im Rahmen unserer Natur und Gesundheitsmesse „Wohnen & Leben“ in Roßhaupten folgende Vorträge statt.

Die öffentlichen Vorträge finden im Vortragsraum von SEELOS – WOHNEN & LEBEN, in Roßhaupten, Augsburger Straße 20 statt. Eintritt frei

 

 

Vorträge bei der Natur- und Gesundheitsmesse am Samstag, 09. November 2019

  • 10.00 Uhr – Vorstellung und Lesung aus meinem Buch „Gesund beten – Das Geheimnis der Heilung – Wie altes Wissen die Medizin verändert.                                                                                                                                       Referentin: Petra Heckel – Mental Institut aus Rottach Egern
  • 10.50 Uhr – Rosmarin, Salbei und Basilikum – unsere heilkräftigen Küchenkräuter. Unsere Küchenkräuter sind nicht nur wahre Geschmacksexperten und verfeinern unser essen, si sind auch gleichzeitig wunderbare Hausapotheken für die kleinen und großen Gesundheitsthemen. Im Vortrag erfahren Sie mehr über den Einsatz der Kräuter rund um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Auch die kulinarischen Tipps kommen dabei nicht zu kurz. Lassen sie sich von den grünen Helfern überraschen.                                                                                                                                   Referentin: Jutta Gebauer – Heilpraktikerin, Heilpflanzenexpertin und Naturlehrerin aus Nesselwang
  • 11.35 Uhr – Ganzheitliche Gesundheit, leicht gelebt im Alltag. Welche einfachen Möglichkeiten gibt es im Alltag, um meinen Körper mit Leichtigkeit ganzheitlich zu unterstützen und zu pflegen?                                                                                                                                           Referentin: Andrea Fichtl – Fachberaterin für ganzheitliche Gesundheit und Ernährung aus Bihlerdorf
  • 12.10 Uhr – Die Wirkung von Holz und Klang als Unterstützung im Alltag. Von Obertönen, Holzarten und natürlichem Fengshui.                                                                                                                                           Referentin: Christina Lindl – Holzmanufaktur, Instrumentenbau, Workshops aus Roßhaupten
  • 12.45 Uhr – Elektrosmog am Schlafplatz reduzieren.                                                                                                                                        Referentin: Stephanie Zeller – Dipl.Ing. Elektrotechnikerin und Baubiologin aus Füssen
  • 13.30 Uhr – Kalkprobleme natürlich lösen. Quellqualität aus der Wasserleitung, ohne Chemie, Strom oder Magnetismus.                                                                                                                                      Referent: Frank Servos – Wasserexperte aus Augsburg
  • 14.10 Uhr – Zu wenig Blut im Fett? Blutfette – Cholesterin und Triglyceride – als Gefahr für unsere Gesundheit und was dagegen schulmedizinisch sowie naturheilkundlich getan werden kann. Die medikamentöse Behandlung der Blutfette kann zu Muskelschmerzen führen. Der primär im orthopädischen und physikalisch-physiotherapheutischen Bereich tätige Referent und Begründer der „Dynamischen Wirbelsäulen- Therapie“ zeigt zu dieser Problematik Alternativen auf.                                                                                                                                                        Referent: Friedrich Ch. Horn – Dynamische Wirbelsäulen- Therapie©, Biomechaniker, Heilpraktiker, Referent f. rückengerechte Prävention der AGR – Arbeitsgemeinschaft gesunder Rücken aus Roßhaupten.
  • 15.00 Uhr – Energetische, ganzheitliche Heilbehandlungen. Heilung der Seele, des Geistes (Verhaltens- und Glaubensmuster) und des Körpers mit Hilfe der Engel und aufgestiegenen Meistern.                                                                                                                                               Referentin: Ursula Süss – Energetische Heilbehandlungen aus Bernbeuren
  • 15.45 Uhr – Schuh- Einlagen und deren Funktion.                                                                                                                                               Referent: Andreas Lorenz – Orthopädietechnikermeister aus Füssen
  • 16.25 Uhr – Winterhomöopathie. Gesund durch den Winter mit Homöopathie                                                                                                                                           Referentin: Bernadette Popella – Apothekerin und Heilpraktikerin aus Türkheim
  • 17.15 Uhr – Physikalische Gefäßtherapie BEMER. Zur Unterstützung Ihrer Gesundheit. Die Mikrozirkulation – Hauptstraße der Gesundheit. Diese Therapie kann Ihre körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen und ergänzend zur Verbesserung der aktiven Gefäßgesundheit beitragen.                                                                                                                                                    Referent: Franz Zimmermann – Gesundheitsreferent und Medizinproduktberater – Sabine Lang – BEMER Partner aus Lechbruck
  •  

Vorträge bei der Natur und Gesundheitsmesse am Sonntag, 10. November 2019

  • 10.00 Uhr – Physikalische Gefäßtherapie BEMER. Zur Unterstützung Ihrer Gesundheit.  Die Mikrozirkulation – Hauptstraße der Gesundheit. Diese Therapie kann Ihre körpereigene Selbstheilungs- und Regenerationsprozesse unterstützen und ergänzend zur Verbesserung der aktiven Gefäßgesundheit beitragen.                                                                                                                                                    Referent: Franz Zimmermann – Gesundheitsreferent und Medizinproduktberater – Sabine Lang – BEMER Partner aus Lechbruck
  • 10.45 Uhr – Gesundheitliche Folgen von Schwermetallbelastungen und deren Therapie. Über Luft, Essen, Kosmetika und Wasser nehmen wir große Mengen Aluminium, Cadmium, Arsen oder Blei auf. Diese blockieren die Funktion unserer Zellen und führen zu Schäden an Nerven, was zu Demenz und Alzheimer führen kann. Deshalb ist eine ständige Ausleitung der schädlichen Metalle erforderlich. Dazu gibt es Informationen und Therapiemöglichkeiten. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit seine Urin, gegen Kostenersatz von € 25.- untersuchen zu lassen.                                                                                                                                                         Referent: Willi Heimpel – Heilpraktiker aus Kempten
  • 11.35 Uhr – Krankheitsursachen aus astrologischer Sicht. Eine kleine astrologische Einführung.                                                                                                                                                   Referentin: Sabine Popp, Heilpraktikerin aus Bertoldshofen
  • 12.10 Uhr – Kalkprobleme natürlich lösen. Quellqualität aus der Wasserleitung, ohne Chemie, Strom oder Magnetismus.                                                                                                                                                Referent: Frank Servos – Wasserexperte aus Augsburg
  • 12.50 Uhr – Gesund – durch die Kraft der Vorstellung.                                                                                                                                                                         Referentin: Petra Heckel – Mental Institut aus Rottach Egern
  • 13.40 Uhr – Frauenheilkunde. Stärkung der Frau mit alternativen Heilmitteln.                                                                                                                                                      Referentin: Bernadette Popella – Apothekerin und Heilpraktikerin aus Türkheim
  • 14.30 Uhr – Ganzheitliche Gesundheit, leicht gelebt im Alltag. Welche einfachen Möglichkeiten gibt es im Alltag, um meinen Körper mit Leichtigkeit ganzheitlich zu unterstützen und zu pflegen?                                                                                                                                                          Referentin: Andrea Fichtl – Fachberaterin für ganzheitliche Gesundheit und Ernährung aus Bihlerdorf
  • 15.05 Uhr – Rosmarin, Salbei und Basilikum – unsere heilkräftigen Küchenkräuter. Unsere Küchenkräuter sind nicht nur wahre Geschmacksexperten und verfeinern unser Essen, sie sind auch gleichzeitig wunderbare Hausapotheken für die kleinen und großen Gesundheitsthemen. Im Vortrag erfahren Sie mehr über den Einsatz der Kräuter rund um das körperliche und seelische Wohlbefinden. Auch die kulinarischen Tipps kommen dabei nicht zu kurz. Lassen Sie sich von den grünen Helfern überraschen.                                                                                                                                                    Referentin: Jutta Gebauer – Heilpraktikerin, Heilpflanzenexpertin und Naturlehrerin aus Nesselwang
  • 15.50 Uhr – Elektrosmog am Schlafplatz reduzieren.                                                                                                                                                     Referentin: Stephanie Zeller – Dipl.Ing. Elektrotechnikerin und Baubiologin aus Füssen
  • 16.35 Uhr – Schuh- Einlagen und deren Funktion.                                                                                                                                                         Referent: Andreas Lorenz – Orthopädietechnikermeister aus Füssen
  • 17.15 Uhr – Energetische, ganzheitliche Heilbehandlungen. Heilung der Seele, des Geistes (Verhaltens- und Glaubensmuster) und des Körpers mit Hilfe der Engel und aufgestiegenen Meistern.                                                                                                                                                             Referentin: Ursula Süss – Energetische Heilbehandlungen aus Bernbeuren
Die Referentinen/Referenten haben auch für das Jahr 2019 wieder unwahrscheinlich Interessante und sicherlich auch sehr hilfreiche Vorträge zusammengestellt und vorbereitet. Bitte belohnen Sie dieses Engagement durch Ihren zahlreichen Besuch zu den Vorträgen bei der Natur- und Gesundheitsmesse  „Wohnen&Leben“.
Danke.
Günther Seelos