Vorträge bei der Natur- und Gesundheitsmesse  

Die öffentlichen Vorträge finden im Vortragsraum von SEELOS – WOHNEN & LEBEN, in Roßhaupten, Augsburger Straße 20 statt. Eintritt frei

Vorträge am Samstag 05.11.2022

 

10.10 Uhr Lavylites – Energieerhöhung auf Knopfdruck

Wenn aus 20 Jahren Forschung und einem bahnbrechenden Wissen ein Produkt entsteht, dass seiner Zeit um viele Jahre voraus ist, kommt Neugierde auf. Und wenn dieses Produkt in der Lage ist, über 3000 Informationen natürlicher Wirkstoffe binnen Sekunden zu den Körperzellen zu transportieren, entsteht blankes Staunen. erleben Sie es selbst und lassen Sie sich von dieser Magie berühren!

Olga Wittek aus Halblech

10.50 Uhr Effektiver Schutz vor Elektrosmog und Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkstrahlung – in unzähligen Studien wird seit Jahrzehnten die schädigende Einwirkung auf Organismen nachgewiesen. Welche Möglichkeiten des Schutzes bieten die seit über 25 Jahren bewährten RAYGUARD-Produkte mit wissenschaftlichem Wirkungsnachweis?

Frank Servos, NaturSinn International KG Augsburg

11.35 Uhr Schuh Einlagen und deren Funktion

Andreas Lorenz, Orthopädietechnikermeister aus Füssen

12.15 Uhr Alternative Heilweisen bei Infektionen

Heilung akuter Infekte, sowie deren Vorbeugung, angepasst an die heutige Situation der Infektlage.

Bernadette Popella, Apothekerin und Heilpraktikerin aus Türkheim

13.00 Uhr Heizen in der Krise. Energie sparen. Schimmel vermeiden.

Im kommenden Winter werden viele Menschen aufgrund der stark gestiegenen Energiekosten sparsam heizen. Um Schäden zu vermeiden gilt es einige wichtige Fragen zu beleuchten: Wie kalt darf es werden, ohne dass es zu schimmeln beginnt? Wie, wann und warum wächst Schimmel? Welche gesundheitlichen Risiken birgt der Schimmelbefall in Innenräumen? Welche Maßnahmen sind zur Verhinderung von Schimmelbildung bei reduzierter Raumlufttemperatur zu beachten? Wie sieht eine wirksame Beseitigung von Schimmel aus, wenn trotz aller Bemühungen ein Schimmelbefall auftritt?

Stephanie Zeller, Dipl. Ing. Elektro- und Informationstechnik (FH), Baubiologin IBN aus Füssen und Jürgen Teuchert, Baubiologe IBN, Messtechniker IBN aus Denklingen-Epfach

 

14.30 Uhr Kalkprobleme natürlich lösen – Quellqualität aus der Wasserleitung

Erfahren Sie im Detail, wie Sie ihr Leitungswasser mit WASSER 2000 von NaturSinn ohne Chemie, Strom oder Magnetismus naturkonform aufbereiten können. Wartungsfrei und ohne Eingriff in Ihre Rohrleitung – seit über 20 Jahren in der Praxis bewährt.

Frank Servos, NaturSinn International KG Augsburg

15.15 Uhr 6 Schritte zum Erfolg

Atmung: 80% aller Personen atmen falsch, durch richtiges Atmen erlangen Sie mehr Ausstrahlung, Ausdauer, Kraft und Stabilität. Sie stärkt das Herzkreislaufsystem und verbessert die Durchblutung der inneren Organe. Wussten Sie, dass Sauerstoff in der Medizin den wichtigsten Platz einnimmt? Abnehmen durch Atmung.                                                              Bewusstsein: Eine wirkungsvolle Methode gegen Stress und Burn-Out.                                                          Stimme: Eine wohlklingende Stimme ist das A und O um beruflich und privat souverän aufzutreten. Die Stimme ist eines der wichtigsten Instrumente der Kommunikation!    Ernährung: Gesunde Ernährung. Vor allem Nahrungsmittel wie grünes Gemüse, Kohl, Nüsse und Saaten usw.                                                      Bewegung: Durch regelmäßige körperliche Bewegung. Entdecken Sie den Jungbrunnen für Ihre Gesundheit.  Tipps & Tricks: Für den Alltag

Siegfried Heer, Entertainer, Musicaldarsteller, Sänger, Stimmcoach, VAK-Coach aus Hopfen am See

 

16.00 Uhr Krankheitsursachen aus astrologischer Sicht

Eine kleine astrologische Einführung.

Sabine Popp, Heilpraktikerin aus Bertoldshofen

 

16.40 Uhr Wohnen ohne Elektrosmog

Oft wird Elektrosmog mit Hochspannungsleitungen und Mobilfunksendern in Verbindung gebracht. Aber auch in unseren Wohnräumen und am Arbeitsplatz entstehen oftmals hohe Belastungen, die durch das eigene Verhalten sehr einfach reduziert werden können. auf die Vorzüge des elektrischen Stroms und modernen Kommunikationsmöglichkeiten will heute niemand mehr verzichten. Der vorsorgliche Umgang mit der Strahlenbelastung kann aber entscheidend negative gesundheitliche Auswirkungen reduzieren. Erhalten Sie konkrete Vorgehensweisen zum Umgang mit elektrischen Geräten, feldarmer Elektroinstallation, Mobilfunk und geeigneten Abschirmmaßnahmen, Telefon- und Computertechnik usw. Erfahren Sie außerdem die Möglichkeiten, wie Sie Elektrosmogquellen schon beim Hausbau oder Umbau sicher reduzieren können. Die Umweltanalytik kann dazu durch moderne Messtechnik die Strahlenwerte ermitteln und Wege zur Reduzierung aufzeigen. Insbesondere wird dies bei diesem Vortrag durch technische Messungen und Experimente veranschaulicht und erklärt.

Stephanie Zeller, Dipl. Ing. Elektro- und Informationstechnik (FH), Baubiologin aus Füssen und  Jürgen Teuchert, Baubiologe IBN, Messtechniker IBN aus Denklingen-Epfach

   

Vorträge am Sonntag 06.11.2022

 

10.10 Uhr Heizen in der Krise. Energie sparen. Schimmel vermeiden.

Im kommenden Winter werden viele Menschen aufgrund der stark gestiegenen Energiekosten sparsam heizen. Um Schäden zu vermeiden gilt es einige wichtige Fragen zu beleuchten: Wie kalt darf es werden, ohne dass es zu schimmeln beginnt? Wie, wann und warum wächst Schimmel? Welche gesundheitlichen Risiken birgt der Schimmelbefall in Innenräumen? Welche Maßnahmen sind zur Verhinderung von Schimmelbildung bei reduzierter Raumlufttemperatur zu beachten? Wie sieht eine wirksame Beseitigung von Schimmel aus, wenn trotz aller Bemühungen ein Schimmelbefall auftritt?

Stephanie Zeller, Dipl. Ing. Elektro- und Informationstechnik (FH), Baubiologin IBN aus Füssen und Jürgen Teuchert, Baubiologe IBN, Messtechniker IBN aus Denklingen-Epfach

 

11.40 Kalkprobleme natürlich lösen – Quellqualität aus der Wasserleitung

Erfahren Sie im Detail, wie Sie ihr Leitungswasser mit WASSER 2000 von NaturSinn ohne Chemie, Strom oder Magnetismus naturkonform aufbereiten können. Wartungsfrei und ohne Eingriff in Ihre Rohrleitung – seit über 20 Jahren in der Praxis bewährt.

Frank Servos, NaturSinn International KG Augsburg

 

12.25 Uhr Lavylites – Energieerhöhung auf Knopfdruck

Wenn aus 20 Jahren Forschung und einem bahnbrechenden Wissen ein Produkt entsteht, dass seiner Zeit um viele Jahre voraus ist, kommt Neugierde auf. Und wenn dieses Produkt in der Lage ist, über 3000 Informationen natürlicher Wirkstoffe binnen Sekunden zu den Körperzellen zu transportieren, entsteht blankes Staunen. erleben Sie es selbst und lassen Sie sich von dieser Magie berühren!

Olga Wittek aus Halblech

 

13.05 Uhr Die Heilkraft des Räucherns

Schon unsere Vorfahren wussten um die heilsame Kraft des Räucherns. Mit dem Räuchern wird die feinstoffliche Kraft der Pflanze, des Holzes oder des Harzes freigesetzt. In diesem Vortrag stelle ich verschiedenste Pflanzen, Hölzer und Harze vor und in welcher Form sie am besten verräuchert werden.

Jutta Gebauer, Heilpraktikerin, Heilpflanzenexpertin, Naturlehrerin aus Nesselwang  

13.45 Uhr Wohnen ohne Elektrosmog

Oft wird Elektrosmog mit Hochspannungsleitungen und Mobilfunksendern in Verbindung gebracht. Aber auch in unseren Wohnräumen und am Arbeitsplatz entstehen oftmals hohe Belastungen, die durch das eigene Verhalten sehr einfach reduziert werden können. auf die Vorzüge des elektrischen Stroms und modernen Kommunikationsmöglichkeiten will heute niemand mehr verzichten. Der vorsorgliche Umgang mit der Strahlenbelastung kann aber entscheidend negative gesundheitliche Auswirkungen reduzieren. Erhalten Sie konkrete Vorgehensweisen zum Umgang mit elektrischen Geräten, feldarmer Elektroinstallation, Mobilfunk und geeigneten Abschirmmaßnahmen, Telefon- und Computertechnik usw. Erfahren Sie außerdem die Möglichkeiten, wie Sie Elektrosmogquellen schon beim Hausbau oder Umbau sicher reduzieren können. Die Umweltanalytik kann dazu durch moderne Messtechnik die Strahlenwerte ermitteln und Wege zur Reduzierung aufzeigen. Insbesondere wird dies bei diesem Vortrag durch technische Messungen und Experimente veranschaulicht und erklärt.

Stephanie Zeller, Dipl. Ing. Elektro- und Informationstechnik (FH), Baubiologin aus Füssen und  Jürgen Teuchert, Baubiologe IBN, Messtechniker IBN aus Denklingen-Epfach

 

 

15.15 Uhr Alternative Heilweisen bei Infektionen

Heilung akuter Infekte, sowie deren Vorbeugung, angepasst an die heutige Situation der Infektlage.

Bernadette Popella, Apothekerin und Heilpraktikerin aus Türkheim

 

16.00 Uhr 6 Schritte zum Erfolg

Atmung: 80% aller Personen atmen falsch, durch richtiges Atmen erlangen Sie mehr Ausstrahlung, Ausdauer, Kraft und Stabilität. Sie stärkt das Herzkreislaufsystem und verbessert die Durchblutung der inneren Organe. Wussten Sie, dass Sauerstoff in der Medizin den wichtigsten Platz einnimmt? Abnehmen durch Atmung.                                                              Bewusstsein: Eine wirkungsvolle Methode gegen Stress und Burn-Out.                                                          Stimme: Eine wohlklingende Stimme ist das A und O um beruflich und privat souverän aufzutreten. Die Stimme ist eines der wichtigsten Instrumente der Kommunikation!    Ernährung: Gesunde Ernährung. Vor allem Nahrungsmittel wie grünes Gemüse, Kohl, Nüsse und Saaten usw.                                                      Bewegung: Durch regelmäßige körperliche Bewegung. Entdecken Sie den Jungbrunnen für Ihre Gesundheit.  Tipps & Tricks: Für den Alltag

Siegfried Heer, Entertainer, Musicaldarsteller, Sänger, Stimmcoach, VAK-Coach aus Hopfen am See

 

16.45 Uhr Effektiver Schutz vor Elektrosmog und Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkstrahlung – in unzähligen Studien wird seit Jahrzehnten die schädigende Einwirkung auf Organismen nachgewiesen. Welche Möglichkeiten des Schutzes bieten die seit über 25 Jahren bewährten RAYGUARD-Produkte mit wissenschaftlichem Wirkungsnachweis?

Frank Servos, NaturSinn International KG Augsburg

 

17.30 Uhr Schuh Einlagen und deren Funktion

Andreas Lorenz, Orthopädietechnikermeister aus Füssen

18.10 Uhr Krankheitsursachen aus astrologischer Sicht

Eine kleine astrologische Einführung.

Sabine Popp, Heilpraktikerin aus Bertoldshofen

 

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der „Corona-Hygiene-Vorschriften“ statt.

Alle Besucher können auch am attraktiven Gewinnspiel des „Schreiner Fachverbandes“ teilnehmen. Bayernweit werden hier exclusiv drei außergewöhnliche E-Scooter „SCROOSER“ im Design der Innungsschreiner verlost.

  • Die Referenten und Referentinnen

  • Bernadette Popella – Apothekerin und Heilpraktikerin aus Türkheim – 08245/9688933 – Hildegard-apo@gmx.de
  • Jutta Gebauer – Heilpraktikerin, Heilpflanzenexpertin und Naturlehrerin aus Nesselwang  – 0171/5047334 – juttagebauer@web.de  
  • Stephanie Zeller – Dipl.Ing. Elektro- und Informationstechnik (FH), Baubiologin IBN aus Füssen –08362/9255979 – info@baubiologie-zeller.de   
  • Jürgen Teuchert – Baubiologe IBN, Messtechniker IBN, Sachverständiger aus Denklingen – 08869/9137115 – info@baubiologie-teuchert.de   
  • Frank Servos – NaturSinn International KG aus Augsburg – 0821/5676935 – kontakt@natursinn.de 
  • Siegfried Heer – Entertainer, Musicaldarsteller, Sänger, Stimmcoach, VAK-Coach aus Hopfen am See – 0160/1606110113 – sheersaenger@gmx.de
  • Olga Wittek – Lavylites Expertin aus Halblech – 0176/55313579 – olga.wittek@gmx.de
  • Andreas Lorenz – Orthopädietechnikermeister aus Füssen – 08362/7059715  –  http://www.orthopaedie-manufaktur.de   
  • Sabine Popp – Heilpraktikerin aus Bertoldshofen                                                                                                                                 
Die Referentinen/Referenten haben auch für das Jahr 2022 wieder unwahrscheinlich Interessante und sicherlich auch sehr hilfreiche Vorträge zusammengestellt und vorbereitet. Bitte belohnen Sie dieses Engagement durch Ihren zahlreichen Besuch zu den Vorträgen bei den Natur- und Gesundheitstagen bei uns in Roßhaupten.
Danke.
Günther Seelos