Zirbenholzmöbel

Zirbenholzmöbel und Ihre Auswirkung auf den Menschen

Die positiven Eigenschaften des Holzes  und der unvergleichliche Duft der „Königin der Alpen“ werden seit Jahrhunderten geschätzt und bewusst genutzt als Zirbenholzmöbel und Zirbenholzeinrichtungen. Die Heimat der Zirbe liegt in den Zentralalpen auf einer Höhe von 1200 bis 2000 Meter, sie übersteht Frost bis minus 43° C und kann bis zu 1200 Jahre alt werden. Die besten Voraussetzungen für individuelle, wertbeständige Zirbenholzmöbel.

Eschenbach Regal3 Zirbenholzmöbel

Bei Wissenschaftlichen Tests zeigten sich signifikante Unterschiede in der Erholungsqualität zwischen Einrichtungen mit massiven Zirbenholzmöbel und identisch gestalteten Einrichtungen  mit Spanplatte und Holzdekor. In mentalen und körperlichen Belastungssituationen und auch den anschließenden Ruhephasen äußert sich dies durch niedrigere Herzraten und einem beschleunigten Erholungsprozess. Zudem ist die Herzfrequenz im Spanplattenzimmer luftdruckabhängig, dadurch besteht eine Wetterfühligkeit, was ein Zeichen für die Instabilität des Kreislaufes ist. Im Zimmer mit Zirbenholzmöbel ist die Herzfrequenz vom Wetter unabhängig und somit besteht keine Wetterfühligkeit.

Zirbenholzmöbel im Schlaf

Vor allem Zirbenholzmöbel und hier vor allem das massive Zirbenholzbett haben einen großen Einfluß auf unseren Schlaf.

Eschenbach Bett klein 1024x768 Zirbenholzmöbel

Zirbenholzbett Muni

Wiederum im Vergleich mit einem Spanplatten Holzdekorbett zeigte sich eine deutlich bessere Schlafqualität mit besserem körperlichen und psychischem Befinden. Die bessere Nachterholung geht mit einer reduzierten Herzfrequenz und einer erhöhten Schwingung des Körpers im Tagesverlauf einher. Die durchschnittliche Ersparnis im Zirbenholzbett lag bei 3500 Herzschlägen pro Tag, was etwa einer Stunde Herzarbeit bedeutet.

Nachgewiesen wurde zudem auch eine antibakterielle und biozide Wirkung. Dies zeigt sich auch dadurch, das die Atmung in der Umgebung der Zirbenholzmöbel, vor allem im Schlaf freier und ungestörter ist.

Zirbenholzmöbel in der Wohnungseinrichtung

Schon unsere Vorfahren wussten um die schädlingshemmende Wirkung von Zirbenholz. Bewahrt man man Wäsche und Kleider im Zirbenholzmöbel auf, hat man keine Probleme mit Kleidermotten.

Durch das bessere Allgemeinbefinden in Zimmern und erstaunlicherweise auch eine höhere soziale Extravertiertheit, offener und kommunikativer Umgang miteinander, lassen sich neue Anwendungsfelder bei Wohnungseinrichtungen mit Zirbenholzmöbel jederzeit verwirklichen.

Quelle: Joanneum Research, Institut für Nichtinvasive Diagnostik, A-8160 Weiz, www.joanneum.at/ind

Zirbenholzmöbel vom Fachbetrieb

Wenn auch Sie Zirbenholzmöbel und massive, metallfreie Zirbenholzbetten für ein gesünderes Leben in Ihre Wohnung Integrieren wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Natürlich haben wir auch Zirbenholz Kissen im Programm für einen gesunden, erholsamen Schlaf.

Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, wir Beraten Sie gerne.

seelos-wohnen-leben@freenet.de